Stichwort Feuer 2
Ort Baal
Straße Benzstraße
Datum 16.05.2014
Uhrzeit 00:03 Uhr
Einsatzkräfte Zug 3(Do/Ba/Ru) - Staffel Hückelhoven - Rettungsdienst - Polizei

Fahrzeuge am  Einsatzort       

ELW Hückelhoven - TLF 24/50 Hückelhoven - DLK 23/12 Hückelhoven GW-Logistik Hückelhoven -TLF 16/25 Doveren - LF 16 Baal - TSF-W Rurich 

Einsatzbericht

Es brannte Unrat im Eingangsbereich eines Industriebetriebs , das Feuer wurde durch einen Trupp unter Atemschutz mit  einem S-Rohr gelöscht , im anschluss wurde der Betrieb sowie 3 Wohnungen die sich im Betrieb befanden durch 2 Trupps unter Atemschutz von innen kontrolliert , hierbei wurde festgestellt das die Erdgeschosswohnung stark verraucht war , in den beiden Wohnungen im 1.OG war eine leichte verrauchung feststellbar , das gesamte Gebäude wurde daraufhin gelüftet , und die Wohnung im Erdgeschoss durch einen weiteren Trupp mit der Wärmebildkamera kontrolliert . Nach abschluss der Lüftungsmaßnahmen konnten die beiden Wohnungen im 1.OG wieder freigegeben werden , die Wohnung im Erdgeschoss jedoch konnte nicht freigegeben werden . Nach abschluss aller Feuerwehrmaßnahmen wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben .

 

Nach oben