Rurich ist seit 1972 ein Stadtteil der Stadt Hückelhoven im Kreis Heinsberg.
Der ca. 650 Einwohner zählende Ort war vorher die kleinste, selbständige Gemeinde des Landes Nordrhein-Westfalen.
Rurich liegt im Südosten des Kreises Heinsberg, umgeben von den Ortschaften Baal, Brachelen und Körrenzig ( Stadt Linnich)




Westlich des Dorfes fließen die Rur und der Malefinkbach.

Östlich des Dorfes verläuft die Bundesstraße 57, welche die Städte Aachen und Mönchengladbach verbindet.

             Besondere Bauwerke in Rurich sind das Schloß Rurich
               

                                      Gut Kippingen
               

                   und die neugotische Pfarrkirche Herz-Jesu.
                






Bilder-Quellen:
1,2 und 3: www.flickr.com
4: www.panoramio.com
 

Nach oben