Die Ehrenabteilung ist eine Abteilung innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hückelhoven.
Angehörige der Ehrenabteilung sind Feuerwehrkameraden, die aufgrund des Erreichens der gesetzlichen Altersgrenze ( in NRW: 60 Jahre ), aus dem aktiven Feuerwehrdienst ausscheiden.
Auch gesundheitliche Gründe können zu einer vorzeitigen Überstellung in die Ehrenabteilung führen.

Die sozialen Beziehungen untereinander sind ein wesentlicher Faktor dafür, dass aus dem aktiven Dienst ausscheidende Feuerwehrmänner und -frauen die Feuerwehr nicht verlassen, sondern nur in eine andere Abteilung wechseln. Ihre Erfahrungen und Kenntnisse stehen somit weiter zur Verfügung.

Auch in der Ausbildung, der Gerätewartung und der Brandschutzerziehung können die Angehörigen der Alters- und Ehrenabteilung auf eigenen Antrag freiwillig und ehrenamtlich Aufgaben übernehmen, soweit sie hierfür die entsprechenden Vorkenntnisse besitzen und körperlich geeignet sind.

Aus unseren Reihen gehören folgende Kameraden der Ehrenabteilung an:

 

Zimutta Wolfgang Hauptfeuerwehrmann

über 25 Jahre tätig als Kassierer

unserer Löschgruppe

 
Keirat, Jürgen Unterbrandmeister

Seit rund 30 Jahren tätig als Kassierer unserer

Löschgruppe

 

Nach oben