01 13.01.2010
18:01
 
VU - Person   eingeklemmt B 57 zwischen Baal und Rurich
02 29.01.2010 09:20 Brandmeldeanlage
Industriegebiet Baal-Doveren, Ottostraße
 
03 28.02.2010 11:49 Einsatz Sturm, Baum auf Strasse
Rurich, Hompeschstraße
 
04 28.02.1010 14:16 Brandmeldeanlage
Baal, Pastor-Bauer-Platz
 
05 28.02.2010 14:25 Einsatz Sturm, Baum auf Strasse
B 57 zwischen Baal und Rurich
 
06 28.02.2010 16:30 Einsatz Sturm, mehrere Bäume auf Strasse.
Unterstützung der Löschgruppe Körrenzig
B 57 zwischen Rurich und Körrenzig
07 07.03.2010 23:08 Brandmeldeanlage
Industriegebiet Baal-Doveren, Ottostraße
 
08 19.03.2010 23:40 Brandmeldeanlage
Baal, Pastor-
Bauer-Platz
 
09 28.03.2010 03:32 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
10 17.04.2010 04:02 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Porschestraße
 
11 23.04.2010 !5:23 Feuer 2 Baal - Lövenicher Str.
12 27.04.2010 12:31 Feuer 2 Doveren- K32 Richtung Hetzerath
13 14.05.2010 12:37 Feuer 3
Industriegebiet
Baal-Doveren
Opelstraße
 
14 26.05.2010 13:23 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Porschstraße
 
15 27.05.2010 11:27 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
16 24.06.2010 08:37 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
17 25.06.2010 08:36 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
18 01.07.2010 15:11 Brandmeldeanlage
Baal, Pastor-Bauer.Platz
 
19 05.07.2010 04:23
Feuer 2, unklare Feuermeldung
 
Baal. Am Hang
20 09.07.2010 11:15 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
21 14.07.2010 16:12 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
22 16.07.2010 15:37 Feuer 2, Brennt Traktor
mit Anhänger

B57 , Richtung Körrenzig
 
23 17.07.2010 10:25 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
24 29.07.2010 13:46 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
25 29.07.2010 14:08 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
26 26.08.2010 01:44 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Benzstraße
 
27 09.09.2010 19:26 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
28 22.09.2010 11:23 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
29 18.10.2010 15:41 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
30 19.10.2010 03:30 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
31 21.10.2010 11:26 Feuer 2 - Kellerbrand
Baal
Ringstraße
 
32 27.10.2010 08:33 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Porschestraße
 
33 05.11.2010 04:53 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
34 06.11.2010 04:32 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Ottostraße
 
35 30.11.2010 10:38 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Porschestraße
 
36 05.12.2010 02:25 Brandmeldeanlage
Industriegebiet
Baal-Doveren
Porschestraße

 
37 05.12.2010   Brandmeldeanlage
Baal
Pastor-Bauer-Platz
 

zu 01 )
Die Einsatzkräfte wurden zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person
gerufen. Im Strassenbereich der B 57 gab es sehr starke Schneeverwehungen.
Der PKW ist von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und
anschliessend ins, ca 3m unterhalb der Strasse liegende Feld, geschleudert.
Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst, leuchtete die Einsatzstelle aus
und führte Aufräumarbeiten aus. Die hohen Schneemassen innerhalb des
Strassengrabens und die spiegelglatte Fahrbahn erschwerten den Einsatz.


zu 02 )
Auslösung der Brandmeldeanlage durch Wartungsarbeiten.
Kein Einsatz für die Feuerwehr.


zu 03, 05 und 06)
Das Sturmtief Xynthia hat auch in unserem Einsatzgebiet seine Folgen
hinterlassen. Mehrere umgestürzte Bäume beschäftigten uns über den
Tag verteilt.


zu 04)
Auslösung der Brandmeldeanlage durch technischen Defekt.
Die Einsatzstelle wurde kontrolliert - Keine Maßnahmen erforderlich.


zu 07)
Auslösung der Brandmeldeanlage durch Verschmorung eines Vorschaltgerätes
einer Lampe.
Die Einsatzstelle wurde kontrolliert - Keine Maßnahmen erforderlich.


zu 11)
In der Küche brannte die Dunstabzugshaube. Da ein Bewohner Rauchgase
eingeatmet hatte, wurde diese dem Rettungsdienst übergeben. Gleichzeitig wurde
ein Trupp unter PA mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung eingesetzt.
Anschließend wurde das Gebäude mit einem Lüfter belüftet und mit einer
Wärmebildkamera kontrolliert.


zu 12)
Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte an einem Bus die Isolierung im Motorraum.
Das Feuer wurde mit einem S-Rohr gelöscht. Anschließend wurde die
Einsatzstelle an die West Energie übergeben.


zu 13)
Gemeldet wurde ein Lagerhallenbrand bei der Firma DPD. Es stellte sich aber heraus,
dass bei einer Nachbarfirma illegal Müll verbrannt wurde. Das Feuer wurde von
Mitarbeiten gelöscht. Die Einsatzkräfte führten Nachlöscharbeiten durch.


zu 16)
Die BMA hatte aufgrund eines tech. Defekts ausgelöst. Das Gebäude wurde begangen. Es konnte keine Feststellung gemacht werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.


zu 17)
Fehlalarm durch Brandmeldeanlage.


zu 18)
Fehlalarm über Brandmeldeanlage. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.


zu 19)
Die Einsatzkräfte wurden zu einer unklaren Feuermeldung am Sportplatz gerufen. Beim Eintreffen stellten sie
fest, das die Aussenfassade des Gebäudes brannte. Sie wurde mit 1 C- Rohr abgelöscht. Anschliessend ging
ein Trupp unter PA mit 1 C-Rohr zum ablöschen der Glutnester im Innenangriff vor. Zuvor musste die Eingangstür gewaltsam geöffnet werden.


zu 20 )
Fehlalarm durch Brandmeldeanlage.

zu 29 )
Durch einen Funkenflug in einer Maschine wurde eine Gaslöschanlage sowie die Brandmeldeanlage ausgelöst. Das Feuer wurde vor Eintreffen der Einsatzkräfte durch die Löschanlage gelöscht. Die Einsatzstelle wurde kontrolliert und das Gebäude belüftet, anschließend wurde die BMA zurückgestellt.

zu 30 )
Eine CO2-Löschanlage hatte die BMA ausgelöst. Die Einsatzkräfte kontrollierten das Gebäude und
stellten die Anlage zurück.
Anschliessend wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben.

zu 31)
Gemeldet wurde ein Kellerbrand. Schon vor Eintreffen der Feuerwehr wurde die brennende Tischdecke von
Anwohnern gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatsztelle.

zu 32)
Ein Kleinbrand in einer Küche des 3. Obergeschosses wurde von den Feuerwehreinsatzkräften der Fa. QVC gelöscht. Anschließend wurde das Gebäude mit einem Lüfter entraucht.

zu 33)
Die Einsatzkräfte wurden zu einem BMA Einsatz alarmiert, welcher durch eine Rußwolke ausgelöst wurde. Es handelte sich um einen Täuschungsalarm, deshalb Einsatz für die Feuerwehr.


zu 34)
Die Brandmeldeanlage wurde wieder durch Ruß, der aus dem Produktionsprozess stammt, ausgelöst.
Kein Einsatz für die Feuerwehr.
     

Nach oben